kindergarten heute

Titel kindergarten heute 10/2012 Lupe

Ausgabe 10/2012

  • Sprachförderprogramme und ihre Wirksamkeit
  • Spielen und lernen in der Natur
  • Kinder unter drei: Ein Olympia-Projekt
Heft bestellen

Inhalt

Fachwissen Pädagogik

Ulrich Gebhard

Selbstbestimmt und frei

Naturerfahrungen und ihre Bedeutung in der Kindheit

Kinder spielen am liebsten draußen an der frischen Luft und würden gerne mehr Zeit im Wald verbringen, dies zeigen Befragungen. Glück, Wohlbefinden und Kreativität sind nur einige der positiven Auswirkungen von Naturerlebnissen und sie verdeutlichen, wie wichtig Erfahrungen in naturnahen Freiräumen für die Entwicklung von Kindern sind.

Seite 8-11

Katja Koch /

Ann-Kathrin Jüttner

Sprachförderprogramme in der Kita

Ergebnisse einer Evaluation

Eine Studie der TU Braunschweig hat die Wirksamkeit unterschiedlicher Sprachfördermaßnahmen untersucht. Die bisherigen Ergebnisse deuten darauf hin, dass weniger die Formen oder Programme der Förderung als vielmehr die Qualität der sprachlichen Interaktionen zwischen Fachkraft und Kind zu einem gelingenden Zweitspracherwerb beitragen.


Seite 26-31

Praxis

Petra Römling-Irek

Spielend lernen in der Natur

In der Waldgruppe einer Reggio-Einrichtung

Im Wald erwerben Kinder fundiertes Wissen über ökologische Zusammenhänge, lernen, wie man Bäche überquert, ohne nass zu werden, oder mit dem Schnitzmesser umgeht. Täglich erleben die Kinder in kleinen und großen Projekten den Kreislauf der Natur und erfahren sich als Teil des Ganzen.

Seite 22-25

Barbara Galaktionow

Sprachspaß

Das Weltall

In unserer Reihe Sprachspaß stellen die Autorinnen Themen aus dem Alltag der Kinder vor, die Gesprächsanlässe schaffen, und Anregungen, die Sie mit Kindern wortreich und erfinderisch ausprobieren können. Mit den Illustrationen wollen wir Ihren Blick auf innovative Bilderbuchkünstler lenken.

SPRACHSPASS: "Der geflügelte Löwe" von Ulrike Klausmann, Illustrationen: Katja Gehrmann

Seite 44-45

Beruf und fachliche Qualifizierung

Bettina Gruber

Der Vielfalt offen begegnen

Wie interkulturelles Zusammenleben gelingt

Kulturelle Vielfalt ist in vielen Kitas und Kindergärten selbstverständlicher Teil des Alltags. Dies stellt besondere Anforderungen an pädagogische Fachkräfte. Von den Schwierigkeiten und vom Gelingen interkultureller Arbeit berichtet dieser Beitrag.

Seite 14-17

Martin spricht nicht

Auffälliges Verhalten bei Kindern verstehen und lösungsorientiert beantworten (3)

Auffälliges Verhalten von Kindern frühzeitig zu erkennen, ist eine wichtige Aufgabe pädagogischer Fachkräfte. Wird störendes Verhalten im systemischen Sinn als „verstörte“ Reaktion auf eine - mitunter überfordernde - Umwelt gesehen, so ermöglicht dies oft einen neuen Blick auf das Kind und seine Bedürfnisse.

Seite 34-37

Rahmenbedingungen und Politik

Was sind Anzeichen für eine Gefährdung im Verhalten des Kindes?

Fragen zum Thema Kindeswohl

In dieser Reihe finden Sie - kurz gefasst - Antworten auf zentrale Fragen im Zusammenhang mit dem Kindeswohl

Seite 12

Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Gefährdungsbeurteilung und Unterweisung zur Arbeitssicherheit

Unter dieser Rubrik erhalten Sie Informationen zu wichtigen Rechtsfragen im Kita-Alltag. Diese mit dem pädagogischen Handeln in Einklang zu bringen, erfordert die bewusste Auseinandersetzung im Team. Hier informiert die Autorin über die juristische Sicht.

Seite 38-39

Dossier Kinder unter drei

Briefe an Frau Wolke

Woher weiß ich, ob mein Kind etwas gegessen hat?

Fiktive „Briefe an Frau Wolke“, die Bezugserzieherin eines Kleinstkindes, laden Sie zu einem Blick in die Alltagswelt und Wahrnehmung von Müttern und Vätern ein. Ein hilfreicher Perspektivwechsel für ähnliche Situationen in Ihrer Einrichtung - von Anneke Sander.

Seite 41

Annette Engler

Bildungsangebote

Bobby-Car-Rennen und Hasenweitsprung

Das Olympiafieber hat nicht nur die Erwachsenen gepackt. Auch die Kinder sprechen täglich von den Sportereignissen. Sie üben ihre Geschicklichkeit beim Rennen, Springen und Klettern. Ein mehrwöchiges Projekt entsteht.

Seite 42-43

Service für Sie

Ina Nefzer

„Zwischen bunten Ohren kommen mir immer so bunte Geschichten“

Fredrik Vahle zum 70. Geburtstag

Wer kennt es nicht, das Kinderlied „Der Hase Augustin“ von Fredrik Vahle? In vielen Kindertageseinrichtungen werden seine Lieder immer wieder mit Begeisterung gespielt und gesungen. In diesem Jahr wurde der bekannte Liedermacher und Poet nun 70 Jahre alt - Anlass, Fredrik Vahle und sein Werk genauer in den Blick zu nehmen.

Seite 32-33

Warenkorb Zum Online-Shop
Versandkostenfrei!

Beitrags- und Heftarchiv

kindergarten heute Abonnement

Bleiben Sie fachlich auf dem Laufenden - mit 'kindergarten heute'

Hefte kindergarten heute

'kindergarten heute' ist die meistgelesene Fachzeitschrift für Erzieherinnen
Zum Angebot

Sonderheftreihen


Das Leitungsheft

Ausgabe 3/2016

Titel Das Leitungsheft

Multiprofessionelle Teams
Kitas als attraktive Arbeitgeber
zur Inhaltsübersicht

NEWSLETTER

Kostenloser Zusatz-Service

Newsletter

Themen & Trends, Hintergrund-Informationen, Impulse für die Arbeit, Neuigkeiten aus der Redaktion.
zum Newsletter

Marktplatz

Marktplatz

Jobs, Aus- und Weiterbildung
für Erzieherinnen:
Stellenangebote ansehen

Fachbuchtipp

Gewinnspiel

Jetzt mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Beantworten Sie eine Frage zum Erzieher-Alltag und gewinnen Sie ein Jahresabo von kindergarten heute.
hier mitmachen!